Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
LAGE: BEEK UND DONK
Züchter: Dhr. P. van den Hurk
KONTAKT: Sabine Smit - Veulentekoop.nl - +31 (0)6 - 22 44 68 43

Dieses Fohlen wird von Veulentekoop.nl im Auftrag des Züchters angeboten. Beim Kauf dieses Fohlens zahlen Sie KEINE Provision.
--------
Sparkling Silver​ ist ein Fohlen aus dem Stutenstamm von unter anderem: 
1,45 m. Pferd Fendiela - Declan Irvine, 
1,60 m. Springpferd Utopias (v. Andiamo)
1,60 m Springpferd Daddy Cool - Vladimir Beletskiy
------
Mutter ist die junge großrahmige D-OC Stute Lucky Lady (v. Grandorado TN) nur eingesetzt als Zuchtstute. Sparkling Silver ist ihr zweiter Nachwuchs.

Großmutter ist die Ster, PROK-Stute Zendiela (v. Radisson). Sie ist der Ursprung des 2. Runde Sichtungshengstes Joris (v. Rascin), des internationalen 1,45m-Pferdes Fendiela (v. Caleandro) und des internationalen 1,60m-Pferdes. Hengst Daddy Cool (von Douglas).

Urgroßmutter Brendiela (von Zeus) brachte das CCI 4*-Pferd Untouchable (von Orame), den 2. Sichtungshengst und 1,35m. Pferd Legoist (v. Hugo) und dem 3. Sichtungs- und internationalen 1,40 m Hengst Aldhers (v. Jumbo-Jet).
-----
Vater Cero Blue TN ist aus einem der leistungsstärksten gezogen Mutterstämme aus Deutschland; seine hervorragende Abstammung geht auf die weltberühmte Stute Fein Cera zurück. Die Landadel-Tochter sprang unter Peter Wylde auf höchstem Niveau und gewann 2002 Einzelbronze bei den Weltreiterspielen in Jerez de la Frontera. Aus dem berühmten Reiterwechsel ging Fein Cera als bestes Pferd hervor und wurde offiziell zum besten Springpferd in Jerez gekürt ..

Cero Blue TN verbindet seine fantastische Mutterlinie mit seinem vielversprechenden Vater Chacoon Blue. Dieser Chacco Blue-Sohn wird von vielen als einer der Nachfolger seines berühmten Vaters angesehen und scheint seine klassische Springweise, Rittigkeit und das Vermögen von Chacco Blue an seine Nachkommen weiterzugeben. Cero Blue TNs Großvater Balou du Rouet kann mit zahlreichen Nachkommen auf höchstem Niveau als einer der derzeit besten Springhengste angesehen werden.

Die Großmutter von Cero Blue TN, Zera, sprang unter Pato auf 1,60-m-Niveau Muente und später Victoria Vargas; Zera wurde weltberühmt, als sie 2017 das Hamburger Derby gewann. Zeras Großmutter ist die berühmte Fein Cera, geritten von Peter Wylde, dessen Mutter Cera ebenfalls unter Paul Darragh und Otto Becker auf 1,60-m-Niveau sprang. Außerdem war Fein Cera der Ursprung des Olympia-Springpferdes Ornellaia unter John Whitaker und Peter Moloney, des Zuchthengstes By Cera d'Ick und des Grand-Prix-Springpferdes Echo of Light – ebenfalls erfolgreich unter John Whitaker Stallion Selection, Cero Blue TN, zeigte seinen ansprechenden Typ und seine leichtfüßige Galoppade verbunden mit einer hervorragenden Art zu springen. Cero Blue TN springt mit einer hervorragenden Technik, immer wieder mit erhobenem Widerrist und zeigt viel Vermögen.

Pedigree

Vater Cero Blue
Vater des Vater Chacoon Blue
1.55m
v.v.v. Chacco-Blue
1.60m.
m.v.v. Cindina
Mutter des Vaters Die Cera
v.m.v. Balou du Rouet
1.50m.
m.m.v. Zera 23
1.60m.
Mutter Lucky Lady
D-OC
Vater der Mutter Grandorado TN
1.60m.
v.v.m. Eldorado van de Zeshoek TN
1.60m.
m.v.m. Charmieque
1.40m.
Mutter der Mutter Zendiela
Stter, PROK
v.m.m. Radisson
1.60m.
m.m.m. Brendiela
Ster, Preferent, Prestatie