Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Das ist Pasione eine super coole und korrekte Stute. Sie hat einen angenehmen, kooperativen Charakter, die richtige Einstellung für ein Sportpferd und denkt gut mit dem Reiter mit. Sie hat 3 gute Grundgangarten, ist schön locker im Körper. Wechselt sehr leicht und wird nicht heiß. Kurz gesagt, ein sehr schönes Pferd. Ihr Vater Glamourdale ist unangefochtener Sieger der KWPN-Hengstkörung 2014, Reservesieger der KWPN-Leistungsprüfung 2014. Glamourdale zeigte sehr gute Leistungen im PAVO-Cup und im Hengstwettbewerb. 2018 wurde Glamourdale bei der Weltmeisterschaft in Ermelo zum FEI-Weltmeister der 7-jährigen Dressurpferde gekrönt. 2019 ist Glamourdale in der Kleinen Tour ungeschlagen mit Siegen beim CDI Compiègne und CHIO Aachen mit Charlotte Fry. Aber auch ihre Mutter Passione-O hat sich in der Zucht bewährt. Sie brachte die Vollbrüder Chicago O (1,60 m, Cesar Almeida) und Discovery-O (1,45 m, Jimmy Torano). Großmutter Zelima, Tochter des berühmten Farn, ist der Ursprung von vier 1,40m/1,45m-Pferden. Pasione selbst hat sich prächtig entwickeln dürfen. Hatte erst ein Fohlen und konnte dann beruhigt arbeiten. Sie ist klinisch und radiologisch für den Sport zugelassen.

Pedigree

Vater Glamourdale
Vater des Vater
v.v.v.
m.v.v.
Mutter des Vaters
v.m.v.
m.m.v.
Mutter
Vater der Mutter Indoctro
v.v.m.
m.v.m.
Mutter der Mutter
v.m.m. Farn
m.m.m.